MW Balance AG, CH-8866 Ziegelbrücke, 28.1.2016

Schweizer Unternehmen stellt Neuentwicklung gegen Gelenkprobleme vor

Nach langjähriger Entwicklung ist es endlich soweit: Im Februar ist die neue Entwicklung ACTEN® erstmals für die Öffentlichkeit erhältlich. Mit ACTEN® stellt das Schweizer Unternehmen MW Balance ein Produkt vor, das den letzten Stand der Forschung bei Nähr- und Wirkstoffen gegen Gelenkprobleme berücksichtigt. Damit ist ein neues Produkt gegen eine Volkskrankheit geschaffen worden, unter der ein Viertel der Bevölkerung leidet: Gelenkprobleme.

ACTEN® stellt eine einmalige Entwicklung dar: Bisher wurden Probleme und Schmerzen in den Gelenken zumeist mit Schmerzmitteln behandelt. Schmerzmittel bekämpfen aber nur die Symptome, nicht die Ursache. Schon vor Jahren wurde bewiesen, dass hochwertige Kollagenpeptide in Verbindung mit anderen Nährstoffen eine echte Besserung herbeiführen können. Der Aufbau von Knorpel sorgt nicht nur dafür, dass Schmerzen ausbleiben, auch die Beweglichkeit kann deutlich erhöht werden.

Eine weitere Schwäche bisheriger Präparate und Nahrungsergänzungsmittel ist, dass Wirkstoffe leicht in der Verdauung zersetzt werden können. Um dieses Problem zu lösen wurde HYDROIDAN® entwickelt – eine perfekt abgestimmte Gelmatrix, die Nährstoffe schützt, bis sie zielgenau an ihren Bestimmungsort in Knie-, Hüft- und Schultergelenken angekommen sind.

ACTEN® ist leicht einzunehmen und bekömmlich: Eine einzige Portion enthält die hochkonzentrierte Kombination von Nähr- und Wirkstoffen aus deutscher Produktion – und ersetzt so vielfach die Einnahme einer Vielzahl von Tabletten.

ACTEN® wird in den nächsten Monaten auf zahlreichen Sportveranstaltungen und Kongressen vorgestellt.

Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie auf
Anfrage an presse@mwbalance.com oder telefonisch unter Tel +41 55 616 66 60.